/*Open Social-Media in new Windows*/

Herzliche Glückwünsche allen Gewinnerinnen und Gewinnern!
Die Glücksfee hat zugeschlagen und es haben gewonnen:

5 x DVD “SYMPHONY OF NOW” – ab 14. März 2019 auf DVD & Video-on-Demand

Stage Junkies – Offene Probe
AliBo Theaterschule
Küpperstr.3 – Velbert

Erst Spaß gehabt, dann nachgedacht
Theater RequiSiT –
Darmstadt
Nieder-Ramstädter Str. 120 – Darmstadt

Weisse Flecken: Jugendperformanceprojekt von Philipp Boos und Martina Droste
KOOPERATION MIT DEM HISTORISCHEN MUSEUM FRANKFURT
Schauspiel Frankfurt
Neue Mainzer Straße 17 – Frankfurt

Lecture Performance and Dance Workshop
KulturreferatASTA
Hochschule Düsseldorf
Münsterstraße 156 – Düsseldorf

Ü18Club
Theater der Jungen Welt
Lindenauer Markt 21 – Leipzig


„Eine Ode an Berlin als die Stadt der Nachtschwärmer“ Berliner Morgenpost
Erinnerst Du Dich an den Augenblick, als Du Dich in Berlin verliebt hast? In diese wilde, raue Stadt, die nur so strotzt vor herzzerreißender Schönheit? Genau dieses Gefühl lotet SYMPHONY OF NOW aus. Der Film ist eine filmische Ode an die Großstadt, bei der Regisseur Johannes Schaff Fragmente seiner persönlichen Geschichten mit Szenen vom nächtlichen Berlin mischt.

https://www.facebook.com/SYMPHONYOFNOW.FILM/ oder auf https://www.instagram.com/symphonyofnow/


3 x Buch „Kinder spielen Theater“ Taube, Gerd (Hrsg.)- zur Verfügung gestellt von der Assitej

3 mal Theaterunterricht
DAT Kunstschule Böblingen Städtischer Feierraum
Pestalozzistr.9 – Böblingen

GEWALTiges Theater Gewaltpräventionsworkshop
Ludwig dern Schule Offenbach
Schubertstraße 87 – Offenbach

DAS TRAUMFRESSERCHEN – Offene Probe
Das Theater- Atelier -Augsburg
Kindergarten Schatzkiste Haunstetten Augsburg
Rübezahlstraße 1 – Augsburg

Kinder spielen Theater. Methoden – Spielweisen – Strukturmodelle
Wo und unter welchen äußeren Rahmenbedingungen findet Theaterarbeit mit Kindern statt? Was sind die Motivationen und Ziele, Inhalte und Methoden in dieser Arbeit? Welche Kooperationen gibt es bereits? Diese und viele weitere Fragen zu wichtigen Themenkomplexen waren Ausgangspunkt des Projektes “ Kinder spielen Theater. Verbesserung von Infrastrukturen in einem Feld der kulturellen Jugendbildung“. In enger Zusammenarbeit mit Partnern aus einzelnen Projektregionen werden Lösungsvorschläge für strukturelle Probleme erarbeitet, die nicht nur in den beteiligten Regionen, sondern auch anderswo anwendbar sind. Die Arbeit in den einzelnen Orten soll Impulse für die Region setzen und gleichzeitig überregional wirken.

https://www.kjtz.de/publikationen

 

 

2 x Buch „Erste Hilfe für die Künstlerseele“ von Christina Barandun

Wie aus dem richtigen Leben
KREATIVHAUS e.V.
Fischerinsel 3 – Berlin

Junge Choreographen Akt I
Theater Hagen
Elberfelderstr. 65 – Hagen

Christina Barandun leistet mit Tipps und praktischen Übungen »Erste Hilfe« und zeigt in ihrem Buch, wie Kunstschaffende in ihrem komplexen kreativ-chaotischen Arbeitsumfeld besser mit Stress und psychischen Belastungen umgehen können. Ein wegbegleitender gut lesbarer Ratgeber, um im künstlerischen Schaffensprozess die Ressourcen zu erkennen und zu stärken.
Konkrete Fallbeispiele zeigen dem Kunstschaffenden wie sie ihre Kommunikations- und Konfliktfähigkeit verbessern können: „Viel Theater arbeiten gegen ihre eigenen Strukturen. Ich wünsche mir, dass die Theater die Gesellschaftskritik, die Missstände im sozialen Miteinander, die sie auf der Bühne üben Backstage umsetzen. Ich kann helfen, mit der Situation anders umzugehen. … Wir haben versucht Konflikte im Zwischenmenschlichen zu regeln und haben über mögliche Freiräume nachgedacht.“
Link zum Buch: https://www.alexander-verlag.com/programm/themen/theater/titel/433-erste-hilfe-fuer-die-kuenstlerseele.html

 

 

 

1 x theaterpädagogisches Überraschungspaket

Bewerbungsgespräche // FSJ Kultur am Deutschen Nationaltheater Weimar // Theaterpädagogik/ Junges DNT
Deutsches Nationaltheater Theaterplatz 2 – Weimar


Wir stellen Euch ein theaterpädagogisches Überraschungspaket zusammen:
– Etwas zum Lesen
– Etwas zum Spielen
– Etwas für die Nerven
Lasst Euch überraschen!


Teile diesen Inhalt mit deinen Freunden: