/*Open Social-Media in new Windows*/

Es uns Welt beklopp jewoode? Populiste üvverall, de Schier zwesche Ärm un Rich weed größer und dann et Klima – wo soll dat hin?
Mer han uns üvverlaht, wat mer dozo dun künnte und bränge dat för üch met jet Schalk op de Bühn. Denn, wann mer drüvver schwaad, wat nüdig wör, selver jet deit un sich föreinand Möh gitt, künnt et noch ens god gonn. Kutt uns besöke un dann dun mer zesamme jet dozo!

Ist unsere Welt verrückt geworden? Populisten überall, die Schere zwischen Arm und Reich wird größer und dann das Klima – wo soll das hinführen?
Wir haben uns überlegt, was wir dazu beitragen könnten und bringen das für Euch mit ein wenig Schalk auf die Bühne. Denn, wenn wir darüber reden, was nötig wäre, selbst etwas zu tun und uns um den Anderen kümmern, dann könnte es noch einmal gut gehen. Kommt vorbei und dann werden wir gemeinsam etwas dazu beitragen!

Am 13. März hätte die Premiere der Kabarett-Veranstaltung „De Äugelskess – Mer don jet dozo!“ des Altermarktspielkreis e.V. Köln sein sollen. Nach 2 Jahren Vorbereitung und Förderung durch den Fonds Soziokultur hätte das sich neu aufbauende Ensemble des Mundart-Amateurtheater das erste Mal wieder auf der Bühne gestanden, mit Nummern über die Minsterpräsidenten-Wahl in Thüringen, das Drängeln an der Supermarktkasse, die neuen Rechten, unerträgliche Warteschleifen in der Stadtverwaltung u.v.m.

Das einzige Zeitzeugnis ist das aktuelle Bürgerfunk-Interview, welches im Vorfeld aufgenommen wurde:
https://www.dropbox.com/s/jnd9ngl2pqrz2hy/2020%20Altermarktspielkreis%20bei%20Radio%20K%C3%B6ln.mp3?dl=0

Wir hoffen das Beste

Lade Karte ...

Datum: 07.04.2020
Zeit: 20:30 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort: Hörfunk

Kontakt zum Veranstalter
Telefon: +402233686159
Email: guido@alexius.info
Internet: www.altermarktspielkreis.com

Kategorien