/*Open Social-Media in new Windows*/

Generationenübergreifendes Theater. Vorurteile und Status

Bist du ein Kind? Egal. Bist du eine Omi? Egal. Bist du schon Erwachsen? Egal. Alter egal. Herkunft egal. Meld dich einfach an! Alles was du dazu brauchst ist Spaß, Offenheit und Spielfreude.

Wir wollen Generationen verbinden und Menschen jeden Alters für das Theaterspielen begeistern. Wie war das noch mit dem Zusammenleben von Jung und Alt? Jung = frech und faul, Alt = böse und eigensinnig. Stimmt das so? Nein, nicht immer. Oft nur Klischees und Vorurteile. Diese wollen wir gemeinsam ansprechen, erspielen und aufzeigen.

Der soziale Status spricht die Stellung, das Ansehen und die Macht eines Menschen innerhalb von bestimmten Gruppen in der Gesellschaft an. Auch ein Thema, das alle Generationen unterschiedlich beschäftigt. Wir lassen Euch mit dem Status spielen.

Wir – das sind Anna Pöhlmann und Andreas Kammerloher – zwei junge Theaterpädagogen, die Ihre Leidenschaft am Theaterspiel gerne mit anderen teilen und mit dem Instrument Theater an gesellschaftlichen Themen arbeiten.

Zur Anmeldung bitte hier klicken

Dauer: 6 Stunden inkl. Pause (bitte Verpflegung selbst mitbringen)

Preis pro Person: 20 Euro

Veranstaltungsort: Kulturpark West, Sommestraße 40, Raum 407 (Dachgeschoss)

Kontakt und Anfahrt bitte hier klicken

Lade Karte ...

Datum: 06.05.2017
Zeit: 10:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort: Kulturpark West

Kontakt zum Veranstalter
Telefon: 0821/450 61 41
Email: info@kulturparkwest.de
Internet: www.kulturparkwest.de/theater-workshop-jung-und-alt/

Kategorien